Erreiche deine Ziele!!

Alles erreichen im Leben was man sich vornimmt?? An seine Ziele zu glauben?? Und für seine Ziele Opfer bringen?? An seine Lebensziele Tag und Nacht denken?? Seine gesteckten Ziele dann auch genießen??

Ich glaube persönlich das ganz wenige Menschen WIRKLICHE Ziele im Leben haben. Solche Ziele die man sich unbedingt wünscht, die einen glücklich machen, die einen Gänsehaut kriegen lassen wenn man die Augen zu macht. Habt Ihr solche Ziele??

Müsst ihr ja auch nicht, wobei ich persönlich nicht ohne diesen innerlichen Antrieb leben könnte.

Naja dann bleibe ich halt einfacher Physiotherapeut, arbeite in irgendeiner Praxis, mache irgendwelche Fortbildungen die ich ja sowieso machen muss, keiner macht mir Sorgen alles okay. selbständig machen ohje…Gesetze, Vorschriften, Azubis, alles kostet Geld, keine sicherheit u.s.w

Alles Paleti?? Für viele Menschen ist diese Haltung vollkommen okay. Nicht weil sie keine Ziele haben sondern ich glaube sie haben sich noch keine Gedanken gemacht.

Ja man hatte Ziele, große Ziele: Aber mit 18 kam der freund der gut verdient hat also hat man halt die Lehre ganz normal beendet. als der freund dann wegzog ist man halt mitgegangen weil alleine ist ja auch wieder doof und außerdem ist es ja die große Liebe-da kann man schon mal zurückstecken, weil der mittlerweile damalige Freund zum Mann geworden ist.

Es kamen die ersten Kinder man hat dann warscheinlich nur noch halbtags gearbeitet- weil es war ja alles sicher.

Und das mit den Träumen und Lebenszielen (höre ich übrigens sehr viele SAGEN):

„Naja damals war man halt jung und wusste nicht wie das Leben funktioniert, man hat sicherlich geträumt von dem und jenem, aber wie gesagt: Mann, Kinder und die Zeit ist dann halt weg mit 2 oder 3 Kindern, da hat man keine Zeit mehr-was machen die Kinder denn dann??“

Tzja schade..

Bitte: Ich möchte niemanden angreifen der Mann, Kinder oder dergleichen hat, Hausfrau oder Hausmann ist und/oder aus irgendwelchen tragischen Gründen sein Leben ändern musste (Tod, Behinderung etc.)

Ich möchte nur einen Denkanstoß geben, das Ziele motivieren gutes zu tun.

Das Ziele uns Menschen aufschauen lassen. Ziele geben Kraft und Mut die Dinge anzupacken von denen wir immer schon geträumt haben.

Nehmt den Silvesterzettel, oder euer Büchlein raus wo diese Ziele festgehalten sind, oder erinnert euch in Gedanken an eure Ziele die Ihr in der Kindheit hattet-waren sie nicht wunderschön?? was hättet ihr alles für diese Ziele getan??

Und jetzt?? Heute??

Packt sie endlich mal wieder an.

Gibt es denn was schöneres auf dieser Welt seine gesteckten Ziele zu erreichen und zu genießen??

Alexander Stritt

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Motivation

4 Antworten zu “Erreiche deine Ziele!!

  1. Hallo!! Schön wieder was von Dir zu lesen!! Mir gefallen Deine Beiträge einfach enorm gut, von wegen Denkanstoß… Konkret zu den Zielen fiel mir jetzt spontan ein, dass die Zeit, die ich beruflich ziellos war, also nicht wusste, welcher Job wohl der für mich richtige sein könnte, mit die schlimmste meines Lebens war. So richtig ÄTZEND um’s genau zu sagen. Da hab ich so rumgedümpelt, steckte irgendwie fest. Das ist ja nun gottseidank schon länger vorbei. Generell geht’s doch ohne Ziele nirgendwohin. „Der Weg ist das Ziel“, toll, dann kommt man aber auch nie an. Das mag für Wanderungen (Jakobsweg) gelten, aber Leute, die das als ihr Lebensmotto haben, sind so ungreifbare, unbeständige Personen. Mein Lebensziel: Selbstverwirklichung. Das ist ein unglaublich abstrakter Begriff, unter den aber so ziemlich alles, was ich privat und beruflich tue, drunter fällt. Da bin ich Idealist.

  2. super..ich mag Idealisten…

    Alexander Stritt

  3. Ziele?
    Nur grob – ich lass das Leben auf mich zukommen, freue mich jeden Tag darüber das ich „leben darf“.
    Ziele habe ich konkret nicht, aber wofür auch? Wer ein Ziel hat, und es nicht schafft ist enttäuscht. Ich kann mich über all das was ich schaffe freuen.

    Gruß
    Yannick

  4. Kon Sequent

    Hallo

    Muß dem Yannick zustimmen, für mich sind ziele
    zwar auch wichtig, aber mehr zur orientierung denn als Lösung bzw. Endpunkt, es müssen dann ja wieder neue Ziele her, sonst könnte man ja auch gehen aus diesem Leben, für mich ist der Weg und das heißt für mich entwicklung und Reife
    der springende Punkt also auch eine form von Ziel, fixieren auf ein Ziel oder Ergebniss macht eng meiner meinung nach, seh mich übrigens auch als ein idealist….alles ist Entwicklung!

    Gruß Kon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s